…finden statt suchen.

JD Edwards Kunden archivieren revisions­sicher mit bitfarm-Archiv DMS

Elektronische Archivierung wird gesetzes­konform auch mit dem Open-Source DMS ermöglicht.

Kunden der ERP-Lösung JD Edwards können auf bitfarm-Archiv Dokumenten­management als revisions­sichere Archivierungs­lösung für ihre kaufmännischen Dokumente setzen. Das Open-Source-DMS bringt die notwendigen Schnitt­stellen bereits mit, so dass keine Anpassungs­programmierung notwendig ist. Die revisions­sichere Archi­vierung sorgt für die unver­änderliche elektronische Ablage. Diese wird von den Finanz­behörden als Ersatz für eine Papier­ablage anerkannt.

Platz­ersparnis, schnellerer Zugriff, verbesserte Umwelt­bilanz

Es gibt neben der Platz­ersparnis weitere wirtschaftliche Gründe, die für den Einsatz eines digitalen elektronische Archivs sprechen: Vor allem der vereinfachte Zugriff der Mitarbeiter auf Dokumente durch einfache Suchfunktionen bringt schnellen Benefit und sorgt für Akzeptanz. Externe Dokumente, Papier­scans, E-Mails und Office-Dokumente werden ebenfalls archiviert und voll durchsuchbar vorgehalten. Elek­tronische Dokumente helfen, Papier zu sparen und verbessern außerdem die Umwelt­bilanz.

Kunden­referenzen

Erste JD Edwards Kunden arbeiten schon seit 2012 erfolgreich mit bitfarm-Archiv Dokumenten­management als Archivierungs­system, wie die Canton GmbH im hessischen Nieder­lauken. Seit vergangenem Jahr greift auch der aktuelle JD Edwards Champion Germany auf die Siegener Archivierungs­lösung zurück. Weitere Referenzen...