…finden statt suchen.

bitfarm-Archiv GPL Server

Version 3.4.5
Windows 7, 8, 10, Windows Server 2008, 2012, 2016
Jetzt herunterladen Weitere Informationen

bitfarm-Archiv GPL Client

Version 3.4.5
Windows 7, 8, 10, Windows Server 2008, 2012, 2016
Jetzt herunterladen Weitere Informationen

Downloads & Support

GPL Software

ca. 170 MB, GPL Server, Version 3.4.5 für Windows (Getestet mit: Windows 7 & 8 & 10, Windows Server 2008, 2012, 2016) - Aktuelle Version, sowohl für Neuinstallationen als auch als Update von vorheriger Version 3.4.2 - 3.4.4 geeignet. Installiert ebenfalls einen kompletten Client mit.

ca. 5 MB, GPL Client, Version 3.4.5 für Windows (Getestet mit: Windows 7 & 8 & 10, Windows Server 2008, 2012, 2016) - Aktuelle Version des Clients zur Installation weiterer Client-PCs im Netzwerk.

Weitere Downloads

Frau die am Laptop arbeitet

So installieren Sie bitfarm-Archiv DMS

Zur Installation der GPL-Version lesen Sie bitte zunächst das PDF mit aktuellen Hinweisen, laden den GPL-Server (oben) herunter und führen die Software aus. Das Setup-Programm führt Sie durch die Installation und fragt alle wesentlichen Parameter ab. Verwenden Sie für die Installation am besten ein frisch installiertes Betriebssystem. Bei Installationsproblemen gibt es im Support-Forum Hilfestellung.

Die Installation der für den Unternehmenseinsatz konzipierten Enterprise-Version ist deutlich umfangreicher, da mehr Konfigurationsmöglichkeiten und Funktionen zur Verfügung stehen. Ein Installationspaket kann dazu nicht heruntergeladen werden, sondern wird bei einem DMS-Projekt mit ausführlicher Dokumentation mitgeliefert. Darüber hinaus erhalten IT-Mitarbeiter ausführliche Einweisungen und Konfigurationsbeispiele. Anwenderschulungen sind optional möglich, wie auch die komplette Projektierung von der Erfassung der Anforderungen, Erarbeitung optimaler Konzepte in gemeinsamen Workshop über die Einrichtung und Konfiguration bis zur Schulung, Produktivsetzung, Anwenderbetreuung und Support.

Support für die Enterprise-Version

In bestimmten Fällen kann es nützlich sein, wenn eine Frage oder ein Problem dem Supportmitarbeiter direkt "am lebenden Objekt" gezeigt werden kann. Der Softwaresupport von bitfarm-Archiv Dokumentenmanagement bietet hierzu für die Enterprise-Version des DMS einen schnellen und einfachen Weg der Fernwartung an. Ein Windows-PC mit Internetverbindung und das Programm Teamviewer Quicksupport ist ausreichend.

Nennen Sie uns nach dem Start des Programms Ihre ID und das angezeigte Kennwort. Die Sitzung startet automatisch. Desktop-Sharing klappt zwar in 95% aller Fälle sofort reibungslos, manchmal ist aber die Hilfe eines EDV-Mitarbeiters unerlässlich, zum Beispiel wenn ein Proxy-Server benutzt wird. Ein Test der Online-Sitzung kann jederzeit erfolgen. Rufen Sie uns einfach an.


TeamViewer herunterladen

Kostenlosen Support für die GPL-Version erhalten Sie bei

logo sourceforge

GPL-Lizenz

Sowohl die GPL als auch die Enterprise Version des bitfarm-Archiv DMS stehen unter der GPLv2. Das heißt es werden keine Lizenz­kosten er­hoben und Sie haben Zu­griff auf den Source­code. Die GPL Version steht darüber hinaus zum kosten­losen Down­load zur Ver­fügung. Bitte infor­mieren Sie sich ebenfalls, welche Bedingungen diese Lizenzform daran knüpft.

Sind Sie zufrieden?

Die GPL-Version ist freie Software. Sie enthält keinerlei Beschränkungen und darf sowohl für private, als auch geschäftliche Zwecke kostenlos eingesetzt werden. bitfarm wird auch in Zukunft dafür sorgen, dass es genau so bleibt. Wenn Sie die Software einsetzen und das DMS leistet gute Dienste für Sie, dann freut uns dies.

Sie sind in keiner Weise verpflichtet, im Gegenzug etwas für bitfarm zu tun. Wenn Sie unsere Leistung dennoch honorieren möchten, dann empfehlen Sie uns weiter!

Das könnte z.B. durch einen Blog, ein Eintrag in einem Forum oder einen kurzen Bericht auf einer Website erfolgen, eventuell mit einem Hyperlink auf unsere Website https://www.bitfarm-archiv.de. Dadurch verhelfen Sie der Software zu einer größeren Präsenz im Netz und unterstützen deren Verbreitung, was zu mehr Anwendern und Ressourcen führt – und damit die Weiterentwicklung des DMS auf wirtschaftlich stabile Beine stellt. Dies kommt nicht nur den Entwicklern, sondern letztlich allen Anwendern zugute.

Wenn Sie selbst Code für das DMS entwickeln, dann freuen wir uns, wenn Sie diesen Code der Allgemeinheit zugänglich machen. Posten Sie dies im Forum auf Sourceforge oder schicken Sie uns den Code, dann integrieren wir diesen nach Prüfung gerne.