…finden statt suchen.

Wussten Sie schon...?

BMInfo – Benachrichtigung per E-Mail

Die Lesezeichen in bitfarm-Archiv speichern einen zuvor festgelegten Suchvorgang und erleichtern so das Auffinden von noch zu bearbeitenden Dokumenten. Gerade bei einer großen Menge von anfallenden Dokumenten ermöglichen sie unter Umständen eine bessere Übersicht als beispielweise die Funktion der Wiedervorlage. Bisher konnten neu hinzugekommene Aufgaben nur bei geöffnetem bitfarm-Archiv-Viewer durch Anklicken des entsprechenden Lesezeichens aufgerufen werden. Das heißt im Falle mehrerer Lesezeichen war es notwendig diese einzeln anzuwählen.

Mit dem neuen BMInfo-Programm, das auf dem Server installiert wird, erhalten die jeweiligen Benutzer zu einem definierten Zeitpunkt, also beispielsweise jeden morgen um 8.00 Uhr eine E-Mail mit einer Liste der Dokumente, die sie zu bearbeiten haben. Die Software kontrolliert alle Lesezeichen in vorher festgelegten Zeitabständen und versendet die entsprechenden E-Mails vollautomatisch. Optional lässt sich einstellen, dass ein Controller, etwa der Abteilungsleiter eine Übersicht aller zu bearbeitenden Dokumente der Mitarbeiter erhält, für die er zuständig ist.

BMInfo sorgt damit für bessere Übersicht über tägliche Aufgaben und erleichtert den Mitarbeitern die Bearbeitung ihrer Dokumente auch dadurch, dass diese direkt aus der E-mail aufgerufen werden können. Es ist nicht mehr notwendig den bitfarm-Archiv Viewer zu öffnen und einzelne Lesezeichen aufzurufen. Stattdessen können die Dokumente mithilfe des BMInfo-Programms unmittelbar aus der Mail nacheinander abgearbeitet werden.

Sie wollen mehr lesen?

Unter der Überschrift Wussten Sie schon...? stellen wir Ihnen einzelne, wie wir finden, bemerkenswerte Funktionen, Aspekte und Neuerungen rund um bitfarm-Archiv DMS kurz vor.