…finden statt suchen.

Wussten Sie schon...?

Delegierbare Administration mit bitfarm-Archiv Version 3.6

Der Aufbau und die stetige Pflege komplexer DMS-Strukturen sind je nach Größe eines Unternehmens zeit- und personalaufwendig. Vor allem bei Mittelständlern mit einigen hundert Benutzern und Dutzenden von Fachabteilungen kann dies für eine zentrale Administration belastend sein.

bitfarm-Archiv DMS hat daher mit Version 3.6 die delegierbare Administration eingeführt. Erstmals ist dies auch für Teilbereiche möglich. Die zentrale Administration kann so beispielsweise Abteilungsleitern die Berechtigung erteilen, ihren Zuständigkeitsbereich selbstständig zu konfigurieren, um damit Strukturen wie Lagerorte, Archive, Attributfelder und Zugriffsmöglichkeiten den Erfordernissen ihres Bereichs optimal anzupassen.

Eine weitere Neuerung besteht in der Einführung von Administrationsprotokollen (Adminlogs), die die bereits bewährten Protokolle der Dokumentenverwendung sinnvoll ergänzen. Durch die lückenlose Nachvollziehbarkeit der Administratorhandlungen, erfüllt bitfarm-Archiv DMS höchste Standards moderner IT-Systeme für den Mittelstand.

Sie wollen mehr lesen?

Unter der Überschrift Wussten Sie schon...? stellen wir Ihnen einzelne, wie wir finden, bemerkenswerte Funktionen, Aspekte und Neuerungen rund um bitfarm-Archiv DMS kurz vor.