…finden statt suchen.

Wussten Sie schon...?

Neue Funktion - Fundstellenmarkierung in Version 3.6

bitfarm-Archiv DMS steht dank modernster Texterkennungs- und schneller Datenbanktechnologie schon immer für eine leistungsstarke Volltextsuche. Bisher waren die Möglichkeiten, die genaue Position des Suchbegriffs im jeweiligen Dokument zu ermitteln jedoch eingeschränkt. Was für kleinere Dokumente mit bis zu 10 Seiten unproblematisch war, konnte bei großen Dokumenten mit mehreren hundert Seiten zur Geduldsprobe werden.

Ab Version 3.6 verfügt bitfarm-Archiv über eine grafische Fundstellenmarkierung. Diese erleichtert die Suche nach der benötigten Information innerhalb der gefundenen Dokumente erheblich. Sowohl der gesuchte Text als auch die Seiten auf denen dieser zu finden ist, werden grafisch hervorgehoben. Zur nächsten Fundstelle gelangt man bequem mithilfe der F3-Taste.

Darüber hinaus vereinfacht die Fundstellenmarkierung die Archivierung von Altdokumenten in Papierform. Eine Dokumententrennung bei der Erfassung, etwa mithilfe von Barcodes ist nun nicht mehr zwingend erforderlich. Das bedeutet, dass ganze Ordner nun fortlaufend archiviert werden können. Vorerst steht die neue Funktion allerdings ausschließlich für eingescannte Dokumente im TIF-Format zur Verfügung.

Sie wollen mehr lesen?

Unter der Überschrift Wussten Sie schon...? stellen wir Ihnen einzelne, wie wir finden, bemerkenswerte Funktionen, Aspekte und Neuerungen rund um bitfarm-Archiv DMS kurz vor.