…finden statt suchen.

bitfarm-Archiv Toolbox

Die bitfarm-Archiv Toolbox ist eine Sammlung von Softwarewerkzeugen. Mit ihrer Hilfe ist es ohne hohen Aufwand möglich, Sonderfunktionen in bitfarm-Archiv Dokumentenmanagement einzubauen. Die Toolbox besteht im wesentlichen aus einer Reihe von Command-Line Tools. Mit Hilfe von Scripting (Python etc.) können diese Tools schnell und einfach zu komplexen Funktionen zusammengeführt werden. Über die Plugin-Schnittstellen werden die so erstellten Scripte in den Archivierungsprozess, in die Workflows, oder in die Benutzeroberfläche als Anwenderfunktion integriert.

Mit der bitfarm-Archiv Toolbox lassen sich viele Aufgaben auf der Dokumentendatenbank erledigen. Dabei spielt die Sicherheit natürlich die größte Rolle. Durch den Einsatz der bitfarm-Archiv Toolbox kann zum Beispiel kein Dokument gelöscht werden.

Überblick über die wichtigsten Tools

  • searchdocsbyfields – durchsucht Archive nach Dokumenten, die bestimmte Zusatzfeldwerte beeinhalten. Liefert eine Liste mit DocIDs zurück.
  • createnewjobfile – erstellt ein Job-File zu einem Dokument. Die DocID muss dazu bekannt sein. Mit dem Jobfile lassen sich zusätzliche Informationen zu einem Dokument an die Datenbank übergeben.
  • searchemptydoctxt – Reparaturtool, falls die Texterkennung Dokumente nicht erkennt und kein Adminalarm definiert wurde. Dokumente lassen sich damit nachträglich noch einmal durch die OCR-Engine schicken
  • searchhistory – ermöglicht eine Suche über die Dokumentenhistorie. So kann zum Beispiel nach bestimmten Vorgängen in der Vergangenheit gesucht werden.
  • imgtopdf – erzeugt ein PDF(a) aus einem beliebigen im DMS vorhandenen Bild, zum Beispiel ein TIF von einem Scanvorgang.
  • blat – sendet ein Dokument oder auch nur eine beliebige Informatione per E-Mail (auch anderweitig bekanntes Public Domain Tool).
  • tifprint – druckt ein Dokument auf einem Drucker.
  • startworkflow/stopworkflowTools zur Workflow-Steuerung
  • ...

Eine vollständige Übersicht über die einzelnen Tools und ihre genaue Anwendung erhalten Kunden mit den Dokumentationen der Enterprise-Edition beziehungsweise über den Software-Support. Mit Hilfe der Toolbox wurden seit den ersten Versionen des DMS kontinuierlich immer wieder neue Kundenfunktionen als Plugins entwickelt. Diese stehen dank Open-Source-Lizenz auch allen anderen Kunden zur Verfügung. Oft werden auch solche fertigen Plugins genommen und als Vorlage für eine andere, ähnliche Kundenfunktion genutzt. Das dies überhaupt möglich ist, und nicht alles wieder von vorn neu erstellt werden muss, zeigt den Vorteil des Open-Source Konzeptes bei bitfarm-Archiv.

Eine Liste der verfügbaren Plugins würde hier den Rahmen sprengen. Bei Fragen zu Sonderfunktionen treten Sie einfach direkt mit dem Supportteam in Kontakt.

Glossar-Index | Startseite | Software | Dienstleistungen | Dokumentenmanagement | FAQ | Kontakt