…finden statt suchen.

Enterprise Version 3.5

Die für den Unternehmenseinsatz konzipierte Enterprise-Edition von bitfarm-Archiv Dokumentenmanagement liegt jetzt in Version 3.5 vor. Damit halten wichtige neue Funktionen Einzug in das DMS, welche die Software für ein breites Anwendungsgebiet in modernen Unternehmen und Institutionen empfehlen.

Wichtige Neuerung ist zum Beispiel die Unterstützung von SVN, welches als Unterbau für eine lückenlose Dokumentenversionierung für bearbeitbare Dokumente, zum Beispiel Office-Dokumente oder Zeichnungen, bietet. Für neue Versionen können vom Benutzer auch Kurzinfos als Pflichteingaben erhoben werden. Über ihre Attribute werden Dokumente automatisch mit Vorgängen oder Projekten verknüpft, so dass auch anspruchsvolle ECM-Szenarien mit dem Open-Source-DMS abgebildet werden können. Dank checkin /checkout können jetzt Dokumente auch unterwegs ohne Internetzugriff bearbeitet, und später wieder in die Datenbank zurücksynchronisiert werden, ohne dass Konflikte entstehen.

Die Unterstützung von Installationen im Konzernumfeld wurde durch einen neuen Installer, der auch in Softwareverteil-Mechanismen eingesetzt werden kann, sowie durch eine komplett überarbeitete Active Directory-Anbindung verbessert. Für mehr Performance bei großen und sehr großen Dokumentenmengen sorgt Omnipage 17 Pro als Texterkennung und MySQL 5.1.x als Datenbankserver; wobei die meisten Komponenten jetzt in 64-bit Technik verwendet werden können und so zum Beispiel sehr große Datenbanken bzw. viele gleichzeitige Zugriffe bei hervorragender Suchperformance möglich machen.