…finden statt suchen.

Wussten Sie schon...?

Zusammenarbeit mit ERP- und anderen betrieblichen Softwaresystemen

Kopierer

Mit bitfarm-Archiv können Sie alle vom ERP generierten Dokumente auf drei verschiedene Weisen vollautomatisch und revisionssicher archivieren: Über den Druckertreiber, über überwachte Ordner oder über FTP (AS/400 Welt).

Dies funktioniert grundsätzlich mit jedem ERP-System ohne, dass Anpassungen oder spezielle Schnittstellen erforderlich sind. Bei der Archivierung erfolgt zudem eine automatische Aktenbildung. bitfarm-Archiv erkennt z.B. Kundennummer, Betrag, Belegdatum, Rechnungsnummer, Bestellnummer, Projektbezeichnung, usw. und extrahiert sie automatisch. Über den SQL-Mapper können aus der ERP-Datenbank zusätzliche Daten, welche sich nicht direkt auf dem Dokument befinden, gelesen werden. Voraussetzung hierfür ist, dass diese über ODBC ansprechbar sind. Die Software kann auch automatisiert oder ausgelöst durch den Benutzer Daten und Dokumente an das ERP-System übertragen. Dabei kommen standardisierte Austauschformate zum Einsatz (z.B. XML, CSV, PDF). Zudem können aus dem ERP-System Dokumente und Dokumentenakten über frei konfigurierbare Tastenkombinationen jederzeit abgerufen werden. Alternativ kann auch ein Kommandozeilenaufruf verwendet werden.

Um eine noch feinere Anbindung zu nutzen, kann mit einer Reihe von bereits vorhanden Schnittstellen gearbeitet werden. In unserer Schnittstellendokumentation finden Sie alle relevanten Informationen darüber.

bitfarm-Archiv bietet ebenfalls einen Content-Server für die revisionssichere Archivierung für z.B. SAP S/4HANA an. Externe Dokumente (z.B. Eingangsrechnungen) können so über die RFC-Schnittstelle an SAP übergeben werden. Empfindliche Dokumente, wie z.B. Mitarbeiterdaten, werden verschlüsselt abgelegt. Ein unbefugter Zugriff, selbst durch Admins ist somit nicht mehr möglich. Auch mit vielen anderen betrieblichen Softwaresystemen wurde in der Vergangenheit eine erfolgreiche Zusammenarbeit hergestellt. Zum Beispiel mit: SAP B1, Microsoft Dynamics NAV und AX, Sage, Infor, PSD, GDI, KSR VCS, MACS, JD Edwards, MR Micro, MIV, Winsolvenz, Datev, Vogler & Hauke Professional ERP, AvERP, Ceos, Miclas, Eurotrade, Immoware24, PPeaSe, Brainstorm, IMAS, Agresso, TOPIX, OfficeWare, C-Logic, ZEB, Diamant, M3B, Inteos, Filemaker, Perfektfibu, Access, MR Micro, GeoVision, Lexware, E3, bäumer industry, FUPA, DINAS, TMS, VSB, COLD, System 2000, Carat und andere AS/400 basierte Systeme.

Immer mehr SAP-nutzende Unternehmen bauen mit bitfarm-Archiv DMS auf eine sichere und gesetzeskonforme Archivierung, wie z.B. Hela, Tengelmann, Uniklinik Rostock oder Willi Betz.

Für weitere Informationen lesen Sie auch unseren FAQ Eintrag über die Zusammenarbeit mit ERP-, PPS-, CRM- und sonstigen wichtigen betrieblichen Softwaresystem.

Sie wollen mehr lesen?

Unter der Überschrift Wussten Sie schon...? stellen wir Ihnen einzelne, wie wir finden, bemerkenswerte Funktionen, Aspekte und Neuerungen rund um bitfarm-Archiv DMS kurz vor.