…finden statt suchen.

ASP (Application Service Provider)

Im Zusammenhang mit Dokumentenmanagement sind mit ASP die Application Service Provider (ASP) gemeint, nicht die von Microsoft entwickelten Active Server Pages (ASP) zur Erstellung dynamischer Webseiten.

Application Service Provider sind Unternehmen, die anderen Firmen Computeranwendungen über das Internet zur Nutzung bereitstellen. Die Anwendungen laufen nicht beim Kunden, sondern auf den Computern der Application Service Provider. Neudeutsch wird dieses Konzept Cloud-Computing genannt.

Dokumentenmanagement in der Cloud

Auch für DMS-Software gibt es Cloud-Anbieter. bitfarm-Archiv DMS kann ebenfalls in einer Cloud betrieben werden. Die Tendenz geht aus Kostengründen in diese Richtung, da ein Unternehmen in dem Fall keine eigene Server-Infrastruktur unterhalten muss.

Das Cloud-Konzept ist allerdings nicht unumstritten. Das Kostenargument wiegt zwar schwer, dennoch gibt es auch Gegenargumente. Die Abhängigkeit von der Internetverbindung ist hier ebenso zu nennen, wie die Abhängigkeit vom Cloud-Anbieter und dessen Sicherheitskonzept. Zwar verfügen die großen Cloud-Anbieter über mehr Ressourcen als eine Inhouse-IT-Mannschaft, stellen aber auch ein lohnendes Angriffsziel für Hackerattacken dar.

Darüber hinaus fragen sich viele Unternehmen, ob ihre sensiblen Daten in den eigenen vier Wänden nicht besser aufgehoben sind. In der Cloud herrscht eine gewisse Unsicherheit darüber, wo Daten gelagert werden, wer alles Zugriff darauf hat und was im Falle eines Datenverlustes geschieht. Bei Speicherorten im Ausland greift deutsches Recht nicht, es gilt das jeweilige Landesrecht.

bitfarm empfiehlt zur Zeit noch den Einsatz von Inhouse-Lösungen. Auch ein Server im eigenen Haus kann als "Private Cloud" den komfortablen und sicheren mobilen Zugriff gewährleisten - ein VPN und die bitfarm-Archiv App für Smartphones und Tablets machen dies möglich.


Glossar-Index | Startseite | Software | Dienstleistungen | Dokumentenmanagement | FAQ | Kontakt