…finden statt suchen.

PDM - Produkt Daten Management

Als Produkt Daten Management (PDM) bezeichnet man eine Strategie zur Speicherung und Verwaltung von Daten und Dokumenten, die bei der Produktentwicklung entstehen.

Vor allem im Ingenieurswesen müssen eine Menge an Informationen zu einem Produkt oder Projekt abgelegt und verwaltet werden. Daher entstanden als erstes im CAD-Umfeld in den späten 1990er Jahren Systeme zur Zeichnungsverwaltung, welche als Zusatzsoftware zum CAD-System eingesetzt werden konnten. Diese Systeme konnten allerdings nur die speziellen Zeichnungsformate strukturiert ablegen, so dass ein umfassenderer Ansatz erst mit dem verstärkt aufkommenden DMS- und ECM-Systemen möglich war. Einige dieser Systeme (zum Beispiel bitfarm-Archiv Dokumentenmanagement) konnten über eine spezielle Schnittstelle auch Zeichnungen und andere Datensätze aus den CA(x)-Systemen verwalten und boten somit die Möglichkeit, den kompletten Satz an Dokumenten zu einem Produkt oder Projekt in einer einzigen Software durchsuchbar vorzuhalten. Hierzu zählten dann neben Zeichnungs- und Produktionsdaten auch Dokumentationen (Office, PDF), E-Mails, Dokumente des ERP-Systems wie Angebote und Rechnungen, Schnittstellenbeschreibungen, Whitepapers, Gesprächsnotizen, Minutes of Meeting, etc.

PDM ist häufig Bestandteil eines weiterführenden PLM-Konzeptes. Die Benutzung von Dokumentenmanagementsystemen wie bitfarm-Archiv DMS ist eine Möglichkeit der praktischen Umsetzung solcher Konzepte. Einen weiteren Vorteil bieten Dokumentenmanagementsysteme ebenfalls noch, wenn Sie im Bereich des PDM eingesetzt werden: Ein DMS speichert Dokumente nicht einfach nur, sondern unterstützt auch aktiv den Prozess der Entstehung von Dokumenten. So bieten DMS-Systeme der Enterprise-Klasse Funktionen wie die automatische Versionierung, jederzeitiges Generieren von Gesamtdokumenten aus verteilten Kapiteln (z.B. von Baugruppen), sowie Workflow-Funktionen, welche die Anforderungen einer ISO-9001 ff. (z.B. Vier-Augen-Prinzip) und anderer Normen durchsetzen und damit automatisch die Compliance zu verschiedenen Anforderungen realisieren, denen sich der Mittelstand heute ausgesetzt sieht.

Ein früher gebräuchlicher Name für Produkt Daten Management ist Engineering Data Management (EDM).

Glossar-Index | Startseite | Software | Dienstleistungen | Dokumentenmanagement | FAQ | Kontakt